Azidose und Koma Ketone bei Diabetes

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Patienten mit Azidose und Ketose Koma bei Diabetes klagen über übermäßigen Durst, trockener Mund, häufiges Wasserlassen mit einer Zunahme ihres täglichen Volumens.

Darüber hinaus gibt es Schwäche und Schläfrigkeit, Gefühl der allgemeinen Desintegration und Müdigkeit, Bewusstseinsstörungen (intensive Veränderungen können in Form von Koma stattfinden). Andere Symptome sind Schwindel und Kopfschmerzen, Übelkeit mit Erbrechen, Bauch- und Brustschmerzen.

Darüber hinaus zeigt der Patient eine Beschleunigung der Herzfrequenz (Tachykardie), eine Abnahme des Blutdrucks, schnelle und tiefe (später flache) Atmung. Es gibt Anzeichen von Austrocknung (das Gewicht kann reduziert werden, Haut und Schleimhäute sind trocken und die Hautspannung ist reduziert).

Die neurologische Untersuchung zeigt eine Schwächung der Sehnenreflexe. Die Patienten haben einen spezifischen Acetongeruch von den Lippen sowie Rötungen im Gesicht. Die Augenspannung wird reduziert und im Bauch erhöht (wie bei Peritonitis).

Diagnose von Azidose und Ketose bei Diabetes

Die Anamnese, die auf die Koexistenz von Diabetes hinweist, ist wichtig, obwohl einige Fälle von Azidose und Ketose die ersten Symptome von Typ-I-Diabetes sind.

Die Diagnose von Azidose und Koma bei Diabetes beruht auf signifikant erhöhten Serumglukosewerten (über 400 mg / dl – Milligramm pro Deziter), der Koexistenz von metabolischer Azidose mit einer Abnahme des pH – Wertes, dem Nachweis von Ketonen in Urin und Blutserum und dem Bestätigung einer erhöhten Anionenlücke.

Bei der Differentialdiagnose von Ketose-Azidose und Koma bei Diabetes sollte insbesondere die Ketose-Azidose nach Alkoholkonsum berücksichtigt werden, bei der Glukose üblicherweise niedrigere Werte erreicht. Darüber hinaus sind Laktatazidose (vorwiegend Schocksymptome, niedrigere Glucosespiegel als Azidose und Ketosekoma), Hungerketose (Fehlen von Hyperglykämie) und anderes Koma (z. B. das Vorliegen einer Hyperglykämie) die Hauptgründe für Bedenken. Ähnliche klinische und laborchemische Symptome können beobachtet werden (z. B. urämisch, hepatisch, zerebral), und daher erfordert die Ketoazidose bei Diabetes eine Differenzierung von diesen Zuständen.

Behandlung von Azidose und Ketose Koma bei Diabetes

Das Verfahren im Falle der Bestätigung von Azidose oder Ketosekoma im Verlaufe von Diabetes basiert auf richtiger Hydratation des Patienten, zu diesem Zweck werden mehrere Liter intravenöse Flüssigkeit gerollt. Ein wichtiger Teil der Behandlung ist die Korrektur einer übermäßigen Serumglukosekonzentration, um dies zu erreichen, wird eine intravenöse Insulintherapie verwendet.

Es ist auch notwendig, Elektrolytstörungen mit der Normalisierung von anormalen Elektrolytniveaus zu kompensieren. Wenn es eine eindeutige Ursache (oder Ursachen) dafür gibt, müssen sie behandelt werden.

Überwachung von Azidose und Ketose bei Diabetes

Aufgrund des hohen Risikos einer Azidose, insbesondere einer Ketose, ist es notwendig, den Zustand des Patienten während des therapeutischen Verfahrens zu überwachen. Blutdruck, Herzfrequenz und Atemfrequenz sowie das Bewusstsein sollten jede Stunde gemessen werden.

Es ist notwendig, das Körpergewicht und die Basistemperatur in Intervallen von mehreren Stunden zu messen. Laboruntersuchungen müssen ebenfalls durchgeführt werden, insbesondere zur Bestimmung des Serumglukosespiegels sowie der Konzentrationen von Kalium, Natrium, Chlorid und Ketonen sowie von Phosphaten und Kalzium. Ein Blutgaszähler und ein Urin-Test für Glucose und Ketone müssen ebenfalls durchgeführt werden.

Prognose bei Diabetes Mellitus Azidose und Ketose Koma

Eine intensive Therapie ist Voraussetzung für eine gute Prognose in der Azidose und Koma des Ketons. Unbeschichtete Komplikationen von Diabetes führen oft zum Tod.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 315 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*