Gelegentlich können Sie Ereignis

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Der klinische Verlauf der Krankheit hängt von der Größe des Hämatoms und seiner Häufigkeit ab. Das Trauma, das der Beschädigung des Gefäßes vorausgeht, ist so stark, dass es das Gehirn zum Schütteln bringt und das Bewusstsein verliert. Das Bewusstsein kehrt zu verschiedenen Zeiten von einem Trauma zurück, ein Zustand, der intervallum lucidum genannt wird – der Patient erlangt sein Bewusstsein für einen Zeitraum von einigen Minuten bis zu mehreren Stunden, danach wird er schläfrig und fällt allmählich in Koma, wenn der intrakranielle Druck steigt und Druck auf die Gehirnstrukturen entwickelt, verursacht durch eine Erhöhung des Hämatomvolumens.

Manchmal kann es vorkommen, dass der Patient von Beginn der Verletzung an immer unbewusst ist oder unmittelbar nachdem die Verletzung das Bewusstsein aufrechterhalten hat, und der Bewusstseinsverlust kann nur mit dem Fortschreiten des Druckprozesses auf das Gehirngewebe auftreten. Als Ausdruck einer fokalen Schädigung des Gehirns wird beobachtet, dass die entgegengesetzte Seite des Gehirns von hämatopoetischer Parese, Pulsfreisetzung und manchmal Pupillenerweiterung betroffen ist (das letzte Symptom erscheint als Folge der Verschiebung – Einrückung der Struktur des Hippocampus) Haken unter dem Schnitt des Kleinhirnzeltes).

Wenn keine chirurgische Behandlung in Form einer Evakuierung des Hämatoms durchgeführt wird, entwickelt sich eine weitere Vertiefung, die zu Atemstillstand, Durchblutungsstörungen und Tod führt.

Erkennung von supraventrikulären Hämatomen

Die Beobachtung des Bewusstseinszustands des Patienten nach einer Schädelverletzung ist für den diagnostischen Prozess wichtig. Jeder Patient, der nach einer Verletzung das Bewusstsein verloren hat und bei einer neurologischen Untersuchung fokale Zeichen oder Anomalien diagnostiziert hat, muss sich einer Computertomographie unterziehen, um das supraglottische Hämatom zu bestätigen oder auszuschließen.

Die Diagnose muss bei Patienten mit Lentikulumhämatom mit einer dem Blut entsprechenden Dichte, neurologischen Symptomen, klinischen Symptomen und einem Trauma in der Anamnese bestätigt werden, wie die Tomographie zeigt. Manchmal ist ein Hämatom in Computertomographie-Scans nicht sichtbar, aber nur intraoperative Läsionen werden beobachtet – in lebensbedrohlichen Fällen ist eine solche neurochirurgische Verifikation notwendig.

Behandlung von retropharyngealem Hämatom

Chirurgie ist die einzige wirksame Methode zur Behandlung von supraglanulärem Hämatom. Ein Patient, der in eine Station aufgenommen wird, muss nach einem zweiten Bewusstseinsverlust in einen sich rasch verschlechternden klinischen Zustand eingreifen.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 315 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*