Hyperthyreose mit typischen Symptomen

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hyperthyreose tritt mit typischen Symptomen auf, die eine frühe und richtige Diagnose ermöglichen. Die Beschwerden betreffen verschiedene Organe. Herzrhythmusstörungen, Herzrhythmusstörungen und manchmal Symptome einer Herzinsuffizienz treten im Kreislaufsystem auf.

Patienten berichten von Schwäche und schneller Muskelermüdung und Haarausfall. Darüber hinaus ist die Haut übermäßig warm, hat Schwitzen und Erythem erhöht. Auf Seiten des Nervensystems besteht Reizbarkeit, übermäßige Erregung, Tränen, Angst, oft auch Schlaflosigkeit und Schwierigkeiten, die Aufmerksamkeit zu fokussieren.

Im Verlauf der Hyperthyreose tritt auch Dyspnoe auf, und auf Seiten des Verdauungsapparates häufiges Übertreten von Stuhl, manchmal Durchfall, ein Anstieg des Appetits, der aufgrund des beschleunigten Stoffwechsels des Körpers häufiger mit Gewichtsverlust einhergeht. Darüber hinaus erhöht sich die Häufigkeit des Wasserlassens und der Genitaltrakt kann zu einer verminderten Libido und Menstruationsstörungen bei Frauen führen.

Die klinische Untersuchung des Patienten zeigt auch viele mehr oder weniger charakteristische Symptome der Krankheit, insbesondere Feinwellenzittern in Händen, Zunge oder Augen und Augensymptome. Die Veränderungen in der Haut, den Haaren und Nägeln sowie in den Muskeln, dem Herz-Kreislauf-System und manchmal auch dem Verdauungssystem sind für den Arzt ebenfalls sichtbar.

Darüber hinaus ist das so genannte Schilddrüsen-Herz-Syndrom ein Zustand, der häufig bei älteren Menschen beobachtet wird und mit dem Auftreten von Symptomen nur aus dem kardiovaskulären System (insbesondere Vorhofflimmern, Symptome einer ischämischen Herzerkrankung oder Herzinsuffizienz) einhergeht. Dieser klinische Krankheitsverlauf erschwert häufig die Diagnose.

Diagnose von Hyperthyreose

Die Diagnose einer Hyperthyreose wird häufig durch typische klinische Symptome und eine angemessene Anamnese bestimmt. Labortests bestätigen die Diagnose. Die Diagnosekriterien berücksichtigen das Vorhandensein von Symptomen, die mit einer Abnahme der Konzentration des TSH-Hormons unter die Normgrenze und einer Erhöhung des fT4-Spiegels einhergehen, und weniger häufig nur in der Höhe des fT3-Hormons.

Ausnahmen von dieser Form sind subklinische Kultivare von Krankheiten (isolierte reduzierte TSH-Konzentration) und sekundäre Kultivare (die bei erhöhtem TSH-Level laufen). Klinische Einheiten mit ähnlichen Symptomen sollten zur Differenzierung in Betracht gezogen werden, z. Angst, Nebenniere Chrom-Tumor oder andere Krankheiten mit Gewichtsverlust in kurzer Zeit auftreten.

Um eine geeignete Therapie zu implementieren, ist es notwendig zu bestimmen, was die Hyperaktivität verursacht und welche Form sie annimmt.

Behandlung von Hyperthyreose

Bei der Behandlung von Hyperthyreose können pharmakologisches, radioaktives Jod oder chirurgische Methoden verwendet werden (die beiden letzteren werden als radikal bezeichnet), abhängig von der Ursache der Hyperaktivität der Schilddrüse und der Entscheidung des Patienten.

Die pharmakologische Behandlung der Hyperthyreose kann die Grundlage der Therapie bilden oder eine radikale Behandlung vorbereiten. Thyreostatika (Thyreostatika) werden aus den Präparaten z.B. Thiamazol, Propylthiouracyl, das die Bildung von Schilddrüsenhormonen hemmt.

Unter anderen Substanzen, die die Konzentration dieser Substanzen reduzieren, werden selten Jodtöner, anorganisches Jod, Glukokortikosteroide, Lithiumcarbonat oder Perchlorate verwendet. Die zusätzliche Behandlung erfolgt durch die Verabreichung von Betablockern, z.B. Propanolon.

Die Behandlung mit radioaktivem Jod muss zu einer irreversiblen Schädigung des Schilddrüsengewebes führen, und die chirurgische Behandlung muss auf der Exzision eines Teils oder der gesamten Schilddrüse beruhen und ist besonders bei Patienten mit einer Diagnose oder einem Verdacht auf Schilddrüsenkrebs mit Hyperthyreose sinnvoll. Relative Indikationen umfassen Bedingungen, unter denen radioaktive Jodtherapie angewendet werden kann, und eine chirurgische Behandlung wird dann als eine Alternative betrachtet.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 315 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*