Mallory-Weiss-Träne

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Mallory-Weiss-Syndrom ist eine längliche Ösophagus-Träne, die im Bereich der Speiseröhre-Magen-Kreuzung befindet. Dies sind Veränderungen, die bei chronischer Alkoholkrankheit und nach starken Erbrechen und Erbrechen Reflexe koexistieren.

Mallory-Weiss-Syndrom besteht in unzureichender Entspannung der unteren Ösophagussphinkters Muskeln während Erbrechen und Bruch der gastroösophagealen Übergang zum Zeitpunkt des Magenauswurfs. In den meisten Fällen wird eine Hernie des Ösophagus Divisor beobachtet.

Symptome des Mallory-Weiss-Syndroms

Die Hälfte der Patienten berichtet über Übelkeit, Erbrechen (manchmal blutig und fusioid), Bauchschmerzen und Blutungen als Symptome des Mallory-Weiss-Syndroms. Darüber hinaus wird Teer Stuhlgang beobachtet.

Behandlung des Mallory-Weiss-Syndroms

Um die Symptome des Mallory-Weiss-Syndroms zu kontrollieren, werden Medikamente eingesetzt, um die Sekretion von Salzsäure zu reduzieren. Bei blutigem Erbrechen, das lebensbedrohlich ist, empfiehlt sich ein chirurgischer oder endoskopischer Eingriff.
Monika Kozak

Anja Ulf
Über Anja Ulf 322 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*