Posttraumatische Hämorrhagie Subarachnoidalblutung

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Die posttraumatische Subarachnoidalblutung ist eine Folge der Schädigung der kortikalen Gefäße und der Vaskularisierung des Blutes zum Subarachnoidalraum. Unmittelbar nach einer Verletzung wird ein Reiz ausgelöst, die Gefäße kontrahieren und die Ursachen werden nicht erklärt. Die Kontraktion verursacht die Bildung eines lokalen ischämischen Fokus und manifestiert sich mit fokalen neurologischen Symptomen, die die Prognose signifikant verschlechtern.

Behandlung der posttraumatischen Subarachnoidalblutung

Bei der Behandlung von posttraumatischer Subarachnoidalblutung wurden Calciumkanalblockierende Arzneimittel verwendet, z. Nymodipin. Die Therapie zielt darauf ab, den Blutdruck zu senken, Anti-Ödem-Therapie zu bieten und den Ausbruch eines Schlaganfalls zu liquidieren.
Mariusz Kłos

Anja Ulf
Über Anja Ulf 322 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*