Wendet zuerst chirurgische Wege an

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Die Neurofibromatose Typ I ist durch das Auftreten von Farbstoffläsionen auf der Haut zum Zeitpunkt der Geburt gekennzeichnet, die als Flecken von Milchkaffee definiert sind. Als nächstes erscheinen Knötchen, die aus den Strukturen des peripheren Nervensystems herauswachsen. Diese Änderungen sind Neurofibres.

Neurofibromide erscheinen am Stamm, Gesicht, Gliedmaßen, sowie im Kehlkopf und inneren Organen. Sie werden auch auf der Sprache beobachtet. Wenn sie in den Spinalkanal eindringen, können sie Druck auf das Rückenmark ausüben und zusätzliche Symptome des Nervensystems sind vorhanden. In ähnlicher Weise können sie auch zu einer Schädigung der peripheren Nerven führen.

Neurofibres plexiformen Charakter sind typisch und haben seit ihrer Geburt, in verschiedenen Größen und an typischen Orten, vor allem um den Hals, in der Leistengegend und im Orbit vorhanden. Im Knochensystem werden Veränderungen in Form einer abnormalen Struktur des Keilknochens, einer Verdünnung der langen Knochenrinde und des Auftretens von Pseudo-Gelenken beobachtet.

Ein typisches Symptom im Verlauf der Recklinghausen-Krankheit sind Knoten in der Iris, die sogenannten „Knötchen“. Lisch Punkte. Einige Patienten haben auch Sehnerv Gliome und Typ II Neurofibromatose ist mit bilateralen Hörneurosen assoziiert.

Diagnose von Neurofibromatose

Für die Diagnose der Typ-I-Neurofibromatose wurden spezielle diagnostische Kriterien entwickelt. Um eine Diagnose zu stellen, müssen mindestens zwei von ihnen erfüllt sein.

Die Kriterien müssen mindestens fünf Verfärbungen, Höhlenflecken in der Achselgegend, einen visuellen Schimmer und mindestens zwei Neurofibrillen umfassen. Knochenläsionen, das Vorhandensein von Lisch-Flecken und das Vorliegen einer Erkrankung bei Verwandten ersten Grades weisen ebenfalls auf eine gewisse Diagnose von Neurofibrose hin.

Darüber hinaus ist eine Bildgebung des Nervensystems, insbesondere der Magnetresonanz von Kopf und Wirbelsäule, erforderlich. Neuroimaging sollte regelmäßig wiederholt werden, da die Krankheit mit dem Risiko von bösartigen Tumoren und der Zunahme der primären Läsionen in dem Ausmaß der lebensbedrohlichen für den Patienten verbunden ist.

Genetische Tests sind wegen der großen Größe des Gens schwierig, aber Beratung ist in jedem Fall des Auftretens oder des Verdachts auf eine Krankheit essentiell.

Behandlung von Neurofibromatose

Die Behandlung der Neurofibromatose ist nur symptomatisch, es gibt keine Methoden, die zu einer Heilung führen würden. Zunächst werden chirurgische Methoden sowie Strahlentherapie oder Chemotherapie eingesetzt. Psychosoziale Unterstützung für die ganze Familie von Patienten mit Neurofibrose ist ebenfalls wichtig.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 322 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*